Fördern

Der Parkengel e.V. macht es sich zur Aufgabe, die Pflege und den Schutz der städtischen Parkanlagen zu unterstützen, um diese vor Verwilderung und Zerfall zu bewahren. Dabei steht der Gedanke im Vordergrund, Besucher und Nutzer für den Erhalt der Anlage zu sensibilisieren. Durch die Förderung des Respekts und der Achtsamkeit dem eigenen Wohnumfeld gegenüber, wird die Grundlage für eigenverantwortliches Handeln geschaffen und bewirkt langfristig eine Änderung im eigenen Verhalten.

Ein besonderes Anliegen ist für uns die Gewinnung von Schulen und Bildungseinrichtungen, die durch aktives Mitgestalten den Lebensraum Park als praktisches Lernfeld für soziales Verhalten und ökologisches Handeln nutzen. In diesem Sinne soll Umwelterziehung und Umweltarbeit mit Kindern und Jugendlichen u.a. durch Aktionen in den Parks aber auch Exkursionen o.ä. stattfinden.

 

Unsere Ziele

Erhalt der Parkanlagen als „grüne Wohnzimmer“ im urbanen Umfeld.

Förderung des aktiven Bürgerengagements zum Schutz und zur Mitgestaltung des Lebensraums Park: Schaffung von Identifikation: „Mein Park“.

Aufbau eines langfristigen Interesses durch gezielte Aktivitäten im Sinne des Parkerhalts.

Bewahrung und Schaffung von mehr Lebensqualität durch Förderung des Eigenengagements der Nutzer und Besucher im Rahmen der Parkpflege.

Beschaffung finanzieller Mittel (Fundraising) durch Spenden, Mitgliedschaften, Förderungen und Sponsoring, um den Vereinszweck zu erfüllen.